18 Oct

7 Minuten für eine höhere Bewusstseinsfrequenz – plus eine passende Meditation zum Super SonderPreis

Wenn Lebenswege stressig werden

Es ist nicht immer leicht einen spirituellen Weg zu gehen und gleichzeitig mit beiden Füßen auf dem Boden dem täglichen Geschäft nachzugehen. Nicht immer läuft alles glatt und der Alltag hat seine Herausforderungen.

Immer dann, wenn du das Gefühl hast endlich in deinem Inneren im Frieden zu sein passiert etwas, was dich wieder aus der Bahn wirft und der innere Frieden ist schon wieder vorbei. Es ist nicht leicht in jeder Lebenslage in sich zu Ruhen und in Balance zu sein. Viel zu oft geraten Körper, Geist und Emotionen ins Ungleichgewicht. Trigger hier, Trigger da, Termindruck, negative Nachrichten, usw. Das kennen wir alle. Angenehm ist es, wenn wir in der Lagen wären, die Phase des inneren Friedens zu verlängern und die Störungen souveräner zu handhaben. Wenn dem Tag Stunden fehlen ist es oft schwierig Zeit für sich selbst zu finden, um aufzutanken. Wer schafft es denn schon täglich Stunden zu meditieren, um in sich in Ruhe zu kommen, mit dem Wunsch ins Bewusstsein einzutauchen, Schöpfer zu und Herr seiner Lage zu werden?

Das Kernproblem der hektischen Tage

Kernproblem ist oft nicht der hektische Tag, wenn es uns an innerer Ruhe fehlt. Der Stress kommt in uns auf, weil wir uns gegen das Wehren, was gerade ist.

Dieser Widerstand kommt aus einem niedrigeren Bewusstseinszustand, der Sucht nach negativen Emotionen und Stress. Der Mensch ist hier einfach unbewusst und daher nicht in der Lage gegenwärtig und achtsam zu sein. Ist ein Mensch allerdings bewusst und in der seiner Ruhe, so ist er automatisch auch eher in der Lage anzunehmen was gerade geschieht. Diese Annahme führt die Person dann in einen Zustand tiefen inneren Friedens.

Soforthilfe wenn die Belastungen immer weiter ansteigen

Ich habe vor einigen Jahren eine wunderbare und einfache Methode gelernt, wie ich in nur 7 Minuten pro Tag meinen inneren Frieden aufrechterhalten kann. Durch den niedrigen Stresslevel fühle ich mich gelassener, friedvoller und kompromissbereiter. Ich habe klarere Gedanken und finde schneller Lösungen. Außerdem ist mein spiritueller Weg dadurch fruchtbarer und bereichernd.

Hier ist die Anleitung für meine 7 minütige Atem-Meditation:

  1. Setze dich aufrecht auf einen Stuhl und mache es dir bequem. Es ist wichtig, dass du eine gerade Wirbelsäule hast. Also bitte nicht die Schultern nach vorne hängen lassen oder den Oberkörper krümmen. Stelle dir vor, dass dein Kopf mit einem Faden nach oben gezogen wird. Dann kommst du schon in dir richtige Haltung.
  1. Lege deine Hände bequem in den Schoß. Du kannst eine Haltung wählen, die dir angenehm ist.
  1. Schließe deine Augen und beginne ganz bewusst ein- und auszuatmen. Ganz langsam für 7 Minuten. Hierfür kannst du den Timer Deines Mobiltelefones einsetzen.

Mehr braucht es nicht. Das glaubst du mir nicht? Dann versuche es doch einfach. Du wirst sofort eine Veränderung feststellen. Denn deine Gehirnwellen sind hochempfindlich und reagieren auf diese mentale Auszeit

Du kannst die Minuten auch verlängern. Allerdings würde ich nicht mehr als 20 Minuten meditieren. Warum? Der Gedanke, sich 20 Minuten Zeit nehmen zu müssen für eine Meditation führt meist dazu, dass du die Meditation immer wieder aufschiebst.

Wenn du diese Meditation nicht alleine machen möchtest, lade ich dich ein meine 7-Minuten-Meditation herunterzuladen und zu hören. Mit entspannender Musik und meiner Stimme begleite ich dich in tiefe innere Ruhe.

Hier kannst du die Meditation bekommen. Ich will sie haben

Der Gutscheincode für diesen Super Deal ist: 7-minuten

Bis zum 25.10.2016 bekommst du diese Meditation zu einem super Sonderpreis von nur 1,99 Euro (anstatt 14,90 Euro)

 

 

Comments(01)

  1. Pingback: Energie sofort zurückgewinnen | Anja Maria Stieber - Business & Life Coaching

Leave a comment